Flammschutzmittel für Malfarben

Flammschutzmittel zum Einrühren in Malfarbe

Flammschutzmittel ECOGARD® B45 macht aus Ihrer Malfarbe für Bühnenhorizonte, Bühnenprospekt und ähnlichen künstlerischen Einsätzen ein Flammschutzmittel. Durch das Bemalen der Gewebe werden diese schwer entflammbar, bzw. behalten schwer entflammbare Gewebe deren flammhemmende Eigenschaften. Je nach Art der Malfarbe wird auch Flammschutzwirkung auf saugfähigem Holz erzielt.

Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. ECOGARD B45 FLAMMSCHUTZMITTEL SPRÜHFERTIG

    ECOGARD ® B45 ist das universell einsetzbare Flammschutzmittel schützt alle saugfähigen Naturmaterialien und sehr viele Synthetics vor Entflammbarkeit an üblichen Zündquellen. Auch für Stroh

    ECOGARD B45 FLAMMSCHUTZMITTEL SPRÜHFERTIG
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

So wenden Sie Flammschutzmittel ECOGARD B45 als Farbadditiv an:

  • Rühren Sie 30 Teile ECOGARD ® B45 in 70 Teile Farbe = 100 Teile Flammschutzfarbe
  • Bei der Verwendung von ECOGARD B45 Konzentrat mischen Sie 21 Teile ECOGARD ® B45 mit 79 Teilen Ihrer Malfarbe.
    So verdünnen Sie ihre Malfarbe weniger als mit der sprühfertigen Variante.

Das sollten Sie beachten:

  • ECOGARD ® B45 ist gut verträglich mit Dispersionsfarben.
    Vorversuche zur Verträglichkeit Ihrer Farbe mit dem ECOGARD ® B45 sind unerlässlich.
  • Überprüfen Sie weiters den Flammschutzeffekt und ändern Sie gegebenenfalls die Dosierung.
  • Testen Sie immer ausführlich!
  • Beachten Sie stets die Warn- und Anwendungshinweise, die beim jeweiligen Produkt angeführt sind!
Copyright © 2020 Tüchler Bühnen- und Textiltechnik GmbH. Designed by WebOffice GmbH & Co. KG.