TÜCHLER - unser Unternehmen

Unsere Passion: Veranstaltungsorte

Seit 1968 sind Veranstaltungsorte unsere Passion. TÜCHLERs Ziel war und ist es, Veranstaltungsorte mit unseren Produkten und Dienstleistungen praktischer, leiser, lauter, heller, dunkler, schöner, sicherer - also einfach besser - zu gestalten.

Daher lautet

TÜCHLERs claim: We make venues better

Gemeinsam sind wir stark:


Auch wenn es etwas pathetisch klingen mag: nur Sie als unsere Kunden zahlen unsere Löhne und Gehälter - nicht „das Unternehmen“ oder „der Chef“! - und wir alle sind uns dessen bewusst.

Nicht zuletzt deshalb stand und steht Kundenorientierung bei uns an oberster Stelle. Durch diese Einstellung konnten wir mit vielen Kunden langjährige, oft jahrzehntelange partnerschaftliche Beziehungen aufbauen, von denen beide Partner täglich profitieren.

Auch wenn sich von der Unternehmensführung bis zum einzelnen Mitarbeiter jeder täglich aufs Neue bemüht, entsprechend diesem Bewusstsein zu handeln, kann doch immer etwas passieren, das Ihnen missfällt.

Halten Sie aber bitte mit Ihrer Meinung nicht hinterm Berg: reden Sie mit uns, wir legen Wert auf Ihre Meinung!.
Wir wollen täglich besser werden, um in Zukunft auch für Sie ein perfektes Service bieten zu können!
Ihre Meinung war uns immer wichtig und hat folgende Firmengeschichte ermöglicht:

Firmengeschichte

 

Nach der Gründung in den 60-er Jahren durch Herrn Franz Tüchler beschäftigte sich die damalige Firma Franz Tüchler teils auf Großhandels-, teils auf Detailhandelsbasis, mit der Lieferung von flammhemmend ausgerüsteten Textilien an österreichische Theater, Opernhäuser, Mehrzweckhallen etc. 1983 übernahm Ing. Gunter Lach, ein Textilchemiker, das 4-Mann-Unternehmen. Wegen seines Bekanntheitsgrades in der Branche wurde der Firmenname Tüchler beibehalten.

Mit der Konzentration auf eine stetige Verbesserung der Serviceleistungen und Lieferungen für einen schnell wachsenden Kundenkreis in Österreich und gleichzeitig dem erstmals erfolgreichen Auftreten auch in anderen europäischen Ländern konnte ein bemerkenswerter geschäftlicher Aufwärtstrend eingeleitet werden.

Bereits nach etwas mehr als einem Jahr war die maximale Kapazität des damaligen Geschäftes in der Neustiftgasse (Nähe Volkstheater) in Wien erreicht und es musste übersiedelt werden. Das neue Lokal – etwa 5 mal so groß und ebenfalls in der Neustiftgasse (Nähe Neubaugasse) angesiedelt, platzte nach nur zwei weiteren Jahren aus allen Nähten. Es erfolgte 1988 die Übersiedlung in die Abelegasse im 16. Bezirk Wiens. Dieses 700m² Gebäude war dann für 6 Jahre Heimat der Tüchler GmbH, bis nach einigen An- und Zubauten auch dieses Haus zu eng wurde.

Im Jahr 2001 erfolgte der Neubau des heutigen Firmensitzes am Rennbahnweg 78 in 1220 Wien mit ca 700m² Büro und 2000m² Lager- und Produktionsfläche.

Im September 2005 wurde die Tüchler GmbH durch Christoph und Georg Lach, die zu je 50 % Gesellschafter und Geschäftsführer sind, übernommen. Mit den Filialgründungen 1998 in der Tschechischen Republik, 2003 in Deutschland und 2005 in Polen wurden weitere Meilensteine der kundennahen Marktbearbeitung gesetzt.

Im Jahr 2019 erfolgte die Gründung eines Tochterunternehmens in Russland.

Weiters gibt es Vertriebspartner in Bulgarien, in den Beneluxstaaten, England, Finnland, Rumänien, Russland, Slowenien, Spanien und Ungarn, sowie in vielen weiteren Staaten.

Heute beliefert Tüchler weit mehr als 1000 Kunden in Österreich und zahlreichen Ländern Europas und Asiens und beschäftigt etwa 60 Mitarbeiter.

Copyright © 2020 Tüchler Bühnen- und Textiltechnik GmbH. Designed by WebOffice GmbH & Co. KG.