Schleuderzug für sehr große Horizonte, Backdrops, Trennvorhänge, Verdunkelungsvorhänge in Film- Fernseh-Studio, Mehrzweckhalle, Bühne, Theater etc.

Selbst 20m hohe Vorhänge können manuell spielend verschoben werden. Die große Tragkraft des TT1-Schienenprofils reduziert die notwendigen Abhängungen auf eine Minimum und spart so Montagezeit und Kosten.

Konfiguration mit Übergreifer

Beim Einsatz dieser Konfiguration kommen Zugwägen mit Übergreifer zum Einsatz. Der Übergreifer trägt den Vorhang rund 20cm vor dem Zugwagen. Bei Vorhängen die nur zu einer Seite verfahren, kann so die Umlenkrolle des Seiles abgedeckt werden. Dies ist bei Vorhängen die gegen eine Wand abschließen sollen wichtig, da andernfalls eine Spalte zwischen dem Vorhang und der Wand bestehen bleibt.
Wird ein Vorhang mit mittiger Öffnung bewegt, so wird eine Überlappung der Vorhangteile auch dann erreicht, wenn das Schienenprofil ohne Überlappung eingesetzt wird.

TT1-Schiene VORHANGZUGANLAGE ALS MANUELLER SCHLEUDERZUG MIT ÜBERGREIFER 1
TT1-Schiene VORHANGZUGANLAGE ALS MANUELLER SCHLEUDERZUG MIT ÜBERGREIFER 3
TT1-Schiene VORHANGZUGANLAGE ALS MANUELLER SCHLEUDERZUG MIT ÜBERGREIFER_aus_pdf

Konfiguration mit Überlappung der Schienenprofile

Der Vorteil der Überlappung mit Schienenprofilen liegt im unbeschränkten Überlappungsweg. Dadurch schließen insbesondere große Hauptvorhänge auf Bühnen oder sehr hohe Verdunkelungsvorhänge sicher. Diese Konfiguration ist jedoch ausschließlich bei der Verwendung des Vorhangzuges zur Bewegung eines mittig öffnenden Vorhanges möglich.  Soll Ihr Vorhang  nur zu einer Seite hin öffnen und  die Umlenkrollen des Seiles am Ende der Schiene abdecken, dann verwenden Sie bitte die "Konfigurationen mit Übergreifer".

TT1 VORHANGZUGANLAGE ALS MANUELLER SCHLEUDERZUG MIT ÜBERLPPUNG v1.0 1
TT1 VORHANGZUGANLAGE ALS MANUELLER SCHLEUDERZUG MIT ÜBERLPPUNG v1.0 3