Technische Details

  • selbstliegend, ohne Verklebung
  • schwer brennbar
  • EN 13501-1, Bfl-s1
  • patentierte Verbundplatte
  • Dicke 13mm
  • Format 195x95cm
  • Dicke 13mm

versandbereit binnen ca. 3-4 Wochen

Beachten Sie die Warnhinweise!

SCHWINGBODEN MANERO ULTRA-LITE PANEL

GROSS

MANUL001
/ STK

MANERO ULTRA LITE ist der ideale portable Boden insbesondere für moderne und akrobatische Tänze.
37% schonende Dämpfung für die Gesundheit der Performer.
Mit nur 7kg/m² hat ein 2-Personen Aufbauteam leichtes Spiel: 140m² in nur 30 Minuten!
Manero ULTRA-LITE ist vollständig geprüft lt. EN 14904 und ist Sportboden der Type 2.



Ultra schonend:
Haben Sie sich auch schon gewundert, weshalb klassische Schwingbodensysteme so schmerzhaft hart sind, wo diese doch 50% und mehr der Kraft abbauen sollen mit der Sie aufkommen?
Die Antwort liegt in deren Masse und System. Erst wenn die Kraft hoch genug ist, mit der Sie auftreffen, beginnen klassische Schwingbodensysteme zu funktionieren. Beim ersten Kontakt reicht diese Kraft noch nicht aus. Besonders an ihren Ellenbogen, Knien, Hand- Finger und Fussgelenken oder ihrem Kopf verspüren Sie dann Schmerz. Manero ULTRA-LITE schont ab dem ersten Kontakt! Im Gegensatz zum klassischen Schwingboden, funktioniert das aktive Schaumverbundsystem sofort und schont dadurch Ihre Gelenke nicht nur im Inneren ihres Körpers, sondern vermindert so auch den direkten Schlag-Schmerz an der Hautoberfläche.

Ultra gesund
Bei allem Augenmerk auf die Gesundheit bei Tanz und Akrobatik: aber möchten Sie sich beim Aufbau mit schweren Schwingbodenplatten den Rücken ruinieren?
Manero ULTRA-LITE ist gesund für alle!
37% schonende Dämpfung für die Gesundheit der Performer.
7kg/m² leicht für das Aufbauteam.

Ultra Dynamisch
Sie wollen hoch hinaus - zu aller erst bei Ihren Sprüngen.
Manero ULTRA-LITE hat unglaubliche 100% Ballreflexion. Damit heben Sie ab!

Ultra Leicht zu verlegen
Sie wollen nie wieder ermüdende Diskussionen führen, wer wie lange und wozu den schweren Schwingboden für ein paar Stunden Training oder ein paar Minuten Vorführung aufbaut?
Bauen Sie die leichten Manero ULTRA-LITE Puzzleteile einfach selbst auf- und wieder ab! Allerdings werden bei Ihnen für diese spielerische Tätigkeit ohnehin bald Helfer Schlange stehen.

Ultra Leicht zu transportieren
Ärgern Sie sich über hohe Transportkosten, überladene Aufzüge und LKWs?
Kommen Sie schon ins Schwitzen wenn Sie nur an die vielen schweren Transportwägen denken, auf denen Sie klassische "mobile" Schwingböden bisher zum Einsatzort schieben mussten?
Sparen Sie sich all das mit Manero ULTRA-LITE durch 75% weniger Gewicht:
Sparen Sie sich 75% "Schieben und Schwitzen".
Sparen Sie sich 75% der Trans
portkosten.

Ultra Leicht zu lagern
Verschwenden die vielen Lagerwägen auf denen ihr klassischer "mobiler" Schwingboden liegt ihren Platz im Lager?
Sparen Sie mit Manero ULTRA-LI TE 75% Lager- und Transportvolumen und damit viel Geld.

Ultra Stark
Rollende Lasten sind auf Bühnen die Regel. Manero ULTRA-LITE nimmt selbst schwere rollende Lasten wie Pallettenwagen oder Gabelstapler mit Leichtigkeit auf.
Manero ULTRA-LITE gibt selbst dann nicht auf, wenn Sie harte, schwere Dinge wie Hämmer auf ihn fallen lassen. Selbst High-Heels oder Stilettos machen ihm nichts aus.

Manero ULTRA-LITE Standardelemente - Größen und Gewichte
Panel groß: 95x190cm
Panel klein: 95x95cm
Randelement Type "0": 95x60cm
Randelement Type "1": 95x65cm
Eckelement: 65x65cm
Gewicht: 7kg/m²
Dicke: 13mm
Sonderformen sind auf Anfrage möglich.

Aufbau und Anwendung
Manero ULTRA-LITE wird einfach und ohne Verwendung von Klebern oder Klebebändern aufgelegt.
Die patentierte Puzzelverzahnung sorgt sofort für einen stabilen Verband. Durch den Einsatz von Panelen "klein" kommt ein Versatz der Panele zustande, die diesen Verband zurätzliche Stabilität geben.
Die Randelemente Typ "0" schließen die zwei Kanten mit der "Puzzlezunge", die Randelemente Typ "1" schließen die zwei Kanten mit der "Puzzelbucht" gerade ab. Vier Stück Eckelemente verbinden die Randelemente.
Decklage
Manero ULTRA-LITE ist ein Unterboden und auschließlich für die Verwendung mit Oberbelägen vorgesehen.
TÜCHLER empfiehlt die Verwendung der Tanzbeläge Drosselmeyer, ConfiDance oder Consor. Die Prüfdaten der Kombinationen dieser Tanzbeläge mit Manero ULTA-LITE hinsichtlich Kraftabbau, vertikaler Verformung, vertikalen Ballverhaltens, Beständigkeit gegen eine rollende Last, Brandverhalten, Eindruckbeständigkeit und Schlagfestigkeit liegen vor.

Normprüfungen - die Testanordnungen der mechanischen Prüfungen
Prüfung des Verhaltens bei rollener Last nach EN 1569
Der Boden wird durch Hin- und Herfahren mit einem belasteten Prüfrad aus Stahl belastet.
- Gewicht: 1500n / 150kg
- Gesamtzahl an Übergängen: 300
- Raddurchmesser: 100 mm
- Breite: 30 mm
Die Belastung erfolgt auf den kritischen Bereichen (Stoßstellen der Module).
Der 20 Minuten nach Durchführung der Belastungsprüfung verbleibende Resteindruck darf nach ÖN EN 14904 nicht mehr als 0,5 mm betragen. Es dürfen keine wahrnehmbaren Schäden erkennbar sein.

Prüfung der Schlagfestigkeit nach EN 1517
Der Boden wird 14 Tage bei 50°C gelagert und anschließend bei einer Temperatur von 10°C mit einem zylindrischen Prüfstempel (Durchmesser 11,3 mm) mit einer Masse von 800 g aus einer Fallhöhe von 1 Meter schlagartig belastet.
Die Prüfung erfolgt an mehren Stellen. Etwaige Beschädigungen des Bodens werden beschrieben und die Verformung im Beanspruchungsbereich nach einem Zeitraum von 24 h gemessen (Anforderung ÖN EN 14904: Keine Risse, kein Splittern, kein dauerhafter Eindruck.

Prüfung des Eindruckverhaltens nach EN 1516
Es erfolgt eine Belastung über 5 Stunden mit einem zylindrischen Prüfstempel (Durchmesser 25 mm) mit einer Kraft von 500 N. Die Verformung unter der Laststelle wird nach Entlastung (Restlast 3 N) nach 5 min und nach 24 Stunden gemessen. Der Mittelwert der 24 h nach Entlastung gemessenen Resteindrücke wird nach EN 14904 beurteilt (max. 0,5 mm).

 

Manero ist EU-Gemeinschaftsmarke (009518952) der TÜCHLER Bühnen- & Textiltechnik GmbH.
Manero Ultra-Lite ist in Europa (A1183/2010) und den USA ( No.: US 8,356,447 B2) patentiert

 Preise
exkl.
Mwst.
inkl.
20% Mwst.
ab 1 Stück 209,10 € 250,92 €
exkl. Versandkosten;
exkl.
Mwst.
inkl.
20% Mwst.
Stück ab 209,10 € 250,92 €
zzgl. Versandkosten

SCHWINGBODEN MANERO ULTRA-LITE PANEL Zoom

Kunden, die das angezeigte Produkt verwendeten, finden diese Produkte praktisch:

Details

MANERO ULTRA LITE ist der ideale portable Boden insbesondere für moderne und akrobatische Tänze.
37% schonende Dämpfung für die Gesundheit der Performer.
Mit nur 7kg/m² hat ein 2-Personen Aufbauteam leichtes Spiel: 140m² in nur 30 Minuten!
Manero ULTRA-LITE ist vollständig geprüft lt. EN 14904 und ist Sportboden der Type 2.

 

Ultra schonend:
Haben Sie sich auch schon gewundert, weshalb klassische Schwingbodensysteme so schmerzhaft hart sind, wo diese doch 50% und mehr der Kraft abbauen sollen mit der Sie aufkommen?
Die Antwort liegt in deren Masse und System. Erst wenn die Kraft hoch genug ist, mit der Sie auftreffen, beginnen klassische Schwingbodensysteme zu funktionieren. Beim ersten Kontakt reicht diese Kraft noch nicht aus. Besonders an ihren Ellenbogen, Knien, Hand- Finger und Fussgelenken oder ihrem Kopf verspüren Sie dann Schmerz. Manero ULTRA-LITE schont ab dem ersten Kontakt! Im Gegensatz zum klassischen Schwingboden, funktioniert das aktive Schaumverbundsystem sofort und schont dadurch Ihre Gelenke nicht nur im Inneren ihres Körpers, sondern vermindert so auch den direkten Schlag-Schmerz an der Hautoberfläche.

Ultra gesund
Bei allem Augenmerk auf die Gesundheit bei Tanz und Akrobatik: aber möchten Sie sich beim Aufbau mit schweren Schwingbodenplatten den Rücken ruinieren?
Manero ULTRA-LITE ist gesund für alle!
37% schonende Dämpfung für die Gesundheit der Performer.
7kg/m² leicht für das Aufbauteam.

Ultra Dynamisch
Sie wollen hoch hinaus - zu aller erst bei Ihren Sprüngen.
Manero ULTRA-LITE hat unglaubliche 100% Ballreflexion. Damit heben Sie ab!

Ultra Leicht zu verlegen
Sie wollen nie wieder ermüdende Diskussionen führen, wer wie lange und wozu den schweren Schwingboden für ein paar Stunden Training oder ein paar Minuten Vorführung aufbaut?
Bauen Sie die leichten Manero ULTRA-LITE Puzzleteile einfach selbst auf- und wieder ab! Allerdings werden bei Ihnen für diese spielerische Tätigkeit ohnehin bald Helfer Schlange stehen.

Ultra Leicht zu transportieren
Ärgern Sie sich über hohe Transportkosten, überladene Aufzüge und LKWs?
Kommen Sie schon ins Schwitzen wenn Sie nur an die vielen schweren Transportwägen denken, auf denen Sie klassische "mobile" Schwingböden bisher zum Einsatzort schieben mussten?
Sparen Sie sich all das mit Manero ULTRA-LITE durch 75% weniger Gewicht:
Sparen Sie sich 75% "Schieben und Schwitzen".
Sparen Sie sich 75% der Trans
portkosten.

Ultra Leicht zu lagern
Verschwenden die vielen Lagerwägen auf denen ihr klassischer "mobiler" Schwingboden liegt ihren Platz im Lager?
Sparen Sie mit Manero ULTRA-LI TE 75% Lager- und Transportvolumen und damit viel Geld.

Ultra Stark
Rollende Lasten sind auf Bühnen die Regel. Manero ULTRA-LITE nimmt selbst schwere rollende Lasten wie Pallettenwagen oder Gabelstapler mit Leichtigkeit auf.
Manero ULTRA-LITE gibt selbst dann nicht auf, wenn Sie harte, schwere Dinge wie Hämmer auf ihn fallen lassen. Selbst High-Heels oder Stilettos machen ihm nichts aus.

Manero ULTRA-LITE Standardelemente - Größen und Gewichte
Panel groß: 95x190cm
Panel klein: 95x95cm
Randelement Type "0": 95x60cm
Randelement Type "1": 95x65cm
Eckelement: 65x65cm
Gewicht: 7kg/m²
Dicke: 13mm
Sonderformen sind auf Anfrage möglich.

Aufbau und Anwendung
Manero ULTRA-LITE wird einfach und ohne Verwendung von Klebern oder Klebebändern aufgelegt.
Die patentierte Puzzelverzahnung sorgt sofort für einen stabilen Verband. Durch den Einsatz von Panelen "klein" kommt ein Versatz der Panele zustande, die diesen Verband zurätzliche Stabilität geben.
Die Randelemente Typ "0" schließen die zwei Kanten mit der "Puzzlezunge", die Randelemente Typ "1" schließen die zwei Kanten mit der "Puzzelbucht" gerade ab. Vier Stück Eckelemente verbinden die Randelemente.
Decklage
Manero ULTRA-LITE ist ein Unterboden und auschließlich für die Verwendung mit Oberbelägen vorgesehen.
TÜCHLER empfiehlt die Verwendung der Tanzbeläge Drosselmeyer, ConfiDance oder Consor. Die Prüfdaten der Kombinationen dieser Tanzbeläge mit Manero ULTA-LITE hinsichtlich Kraftabbau, vertikaler Verformung, vertikalen Ballverhaltens, Beständigkeit gegen eine rollende Last, Brandverhalten, Eindruckbeständigkeit und Schlagfestigkeit liegen vor.

Normprüfungen - die Testanordnungen der mechanischen Prüfungen
Prüfung des Verhaltens bei rollener Last nach EN 1569
Der Boden wird durch Hin- und Herfahren mit einem belasteten Prüfrad aus Stahl belastet.
- Gewicht: 1500n / 150kg
- Gesamtzahl an Übergängen: 300
- Raddurchmesser: 100 mm
- Breite: 30 mm
Die Belastung erfolgt auf den kritischen Bereichen (Stoßstellen der Module).
Der 20 Minuten nach Durchführung der Belastungsprüfung verbleibende Resteindruck darf nach ÖN EN 14904 nicht mehr als 0,5 mm betragen. Es dürfen keine wahrnehmbaren Schäden erkennbar sein.

Prüfung der Schlagfestigkeit nach EN 1517
Der Boden wird 14 Tage bei 50°C gelagert und anschließend bei einer Temperatur von 10°C mit einem zylindrischen Prüfstempel (Durchmesser 11,3 mm) mit einer Masse von 800 g aus einer Fallhöhe von 1 Meter schlagartig belastet.
Die Prüfung erfolgt an mehren Stellen. Etwaige Beschädigungen des Bodens werden beschrieben und die Verformung im Beanspruchungsbereich nach einem Zeitraum von 24 h gemessen (Anforderung ÖN EN 14904: Keine Risse, kein Splittern, kein dauerhafter Eindruck.

Prüfung des Eindruckverhaltens nach EN 1516
Es erfolgt eine Belastung über 5 Stunden mit einem zylindrischen Prüfstempel (Durchmesser 25 mm) mit einer Kraft von 500 N. Die Verformung unter der Laststelle wird nach Entlastung (Restlast 3 N) nach 5 min und nach 24 Stunden gemessen. Der Mittelwert der 24 h nach Entlastung gemessenen Resteindrücke wird nach EN 14904 beurteilt (max. 0,5 mm).

 

Manero ist EU-Gemeinschaftsmarke (009518952) der TÜCHLER Bühnen- & Textiltechnik GmbH.
Manero Ultra-Lite ist in Europa (A1183/2010) und den USA ( No.: US 8,356,447 B2) patentiert

Warnhinweise

  • Bitte beachten Sie, dass MANERO Böden Unterböden sind und daher mit optional erhältlichen Tanzbelägen wie DROSSELMEYER, EVENT, CONFIDANCE, CONSOR oder COLORX verwendet werden. Farbunterschiede zwischen einzelnen Panelen stellen daher auch keine Wertminderung dar.
  • TÜCHLER empfiehlt die Verwendung der Tanzbeläge Drosselmeyer, ConfiDance oder Consor. Die Prüfdaten der Kombinationen dieser Tanzbeläge mit Manero ULTRA LITE hinsichtlich Kraftabbau, vertikaler Verformung, vertikalen Ballverhaltens, Beständigkeit gegen eine rollende Last, Brandverhalten, Eindruckbeständigkeit und Schlagfestigkeit liegen vor.
  1. Ballet Days 2013

    Unter der Schirmherrschaft des Ballettdirektors des Wiener Staatsballetts Manuel Legris und der künstlerischen Leitung von Eva Petters und Gregor Hatala, war Wien wieder einmal europäischer Tanz- Mittelpunkt für die Internationalen ÖTR Ballett-Tage im Wiener Odeon.

    Das Festival ist eine Initiative des österreichischen Tanzrates zur Entwicklung und Förderung des Tanzes. Jährlich führt es österreichische... Mehr erfahren
  2. Vladimir Malakhov auf der Dance Life Expo

    Ballettstar Vladimir Malakhov findet auf der Dance Life Expo vom 05.-07.10.2012 im tschechischen Brünn sein persönliches Messehighlight.

    Einer der führenden Spitzenschuh und Dancewear Hersteller vertreten durch Präsident Nicolas Grishko, lud den Berliner Ballett-Intendanten und exzellenten Choreografen Vladimir Malakhov auf die Dance Life Expo 2012 nach Brünn ein. Hier gab der... Mehr erfahren
  3. Internationale ÖTR Ballett-Tage

    Für zwei Tage im Juni war Wien wieder einmal europäischer Tanz-Mittelpunkt.

    Lässiger „smaltalk“ mit den Kollegen, gezieltes „stretching“ der Muskulatur, konzentriertes „Durchdenken“ der eigenen Performance und ein erstes gemeinsames „warm up“ unter der Anleitung von Harem Tromp vermittelten dem Betrachter reales Tänzerleben. So brachten sich die Eleven aus rund 20 Tanz-Trainingcentren in Stimmung für... Mehr erfahren
  4. MANERO ULTRA-LITE on Tour with Flawless

    Flawless tanzt auf Manero ULTRA-LITE und Tanzbelag CONSOR


    100e Auftritte im vergangenen Jahr allein in England, 19,5 Mio. Klicks auf „Youtube“,10 Freunde aus dem Norden Londons. Dieses Zahlenspiel steht für „Flawless“, Englands derzeit gefragteste „dance group“ im Street-Dance-Genre.

  5. The Dance Show Birmingham

    Manero ULTRA-LITE auf der Hauptbühne der Dance Show Birmingham

    Kaum in London vorgestellt, schon als bester mobiler Schwingboden für die Hauptbühne der Dance Show in Birmingham engagiert.
     

    Mehr erfahren


Downloads

Downloads sind nur für registrierte und bestätigte Kunden sichtbar.

Ihre Anfrage

  • Bitte geben Sie bei Preisanfragen Ihre Adresse bekannt, um den Vorgang zu beschleunigen:

Captcha

* Pflichtfelder

Estimate Shipping Cost



Sparen Sie Geld und verbessern Sie die CO2-Bilanz des Transportes mit Fair-Trans:
Fair-Trans: Ab drei Produkten im Warenkorb werden nur die zwei größten bzw. schwersten Produkte verrechnet. Alle weiteren Produkte sind versandkostenfrei.

Wir fassen die Produkte dann zu möglichst wenigen CO2-effizient zu versendenden Versandstücken zusammen. Die Einzelverpackungen der Produkte bleiben dabei selbstverständlich bestehen.

>> weitere Details zum Versand

SCHWINGBODEN MANERO ULTRA-LITE PANEL. MANERO ULTRA LITE ist der ideale portable Boden insbesondere für moderne und akrobatische Tänze.37% schonende Dämpfung für die Gesundheit der Performer.Mit nur 7kg/m² hat ein 2-Personen Aufbauteam leichtes Spiel: 140m² in nur 30 Minuten!Manero ULTRA-LITE ist vollständig geprüft lt. EN 14904 und ist Sportboden der Type 2.

  • Preis: 250,92 € - Auf Lager

Sie haben Fragen zu Produkten, Dienstleistungen, Konfektionen oder Funktionen des Webshops?

Ich helfe Ihnen gerne persönlich weiter!

Rufen Sie mich während der Bürozeiten

Mo-Do 8:00 – 12:15 13:00-17:00
Fr 8:00 – 12:15 13:00-15:00

einfach an oder senden Sie mir ein mail!

Michaela Aimienoho

e-mail: michaela@tuechler.at
t: 01 400 10 - 26
f: 01 400 10 - 20
Tanja Martinu

e-mail: martinu@tuechler.at
t: 01 400 10 - 24
f: 01 400 10 - 20
Thomas Zizala

e-mail: zizala@tuechler.at
t: 01 400 10 - 21
f: 01 400 10 - 20
Thomas Hradil

e-mail: hradil@tuechler.at
t: 01 400 10 - 31
f: 01 400 10 - 20
Alexander Sokol

e-mail: sokol@tuechler.at
t: 01 400 10 - 99
f: 01 400 10 - 20


Brauchen Sie Hilfe?